Tagestouren, Unterwegs
Schreibe einen Kommentar

Unterwegs auf der Naafbachrunde

Naafbachrunde

Die Naafbachrunde ist eine absolute Top-Tour für Wanderer im Bergischen Land: Sehr abwechslungsreich verläuft sie über kleine Waldweg, über Wiesen und Felder und an Pferdekoppeln entlang. Die Strecke durch das Quellgebiet des Naafbachs führt uns durch kleine Siedlungen mit lustigen Namen wie Neverdorf, Bixnaaf und  Schommelsnaaf.

Übersicht

  • Typ: Rundweg
  • Länge: 16 km (etwa 4 h 15min)
  • Höhenmeter: Etwa 360 Meter
  • Ausgangspunkt: Parkplatz am Brunnen vor dem Dom Marialinden,
    Pilgerstraße 28, 51491 Overath
  • Anspruch: Mittelschwere Wanderung auf Waldwegen und kleinen Pfaden. Festes Schuhwerk erforderlich. Handynetz fast überall vorhanden.
  • Einkehr: Fischermühle ca. auf halber Strecke
  • Gelaufen: 01. Mai 2020
  • Urheber der Strecke: Bürgerkomitee Marialinden

Streckenverlauf Naafbachrunde

Ich habe die urspüngliche Wegbeschreibung des Bürgerkomitee Marialinden ein wenig angepasst, weil mir einige Passagen etwas unklar vorkamen. Wer das Orginial sucht, wird hier fündig.

Die Strecke startet am Brunnen vor dem Dom Marialinden. Von hier aus geht es über die Kreisst,raße (L360) in die Straße An den Sieben Linden und weiter auf die Meegener Straße.

Am tiefsten Punkt der Straße führt ein geteertes Sträßchen steil bergab. Unten treffen wir auf den Zuweg Bergischer Weg, dem wir folgen. Bald geht es entlang des Kleinen Naafbachs, den wir überqueren und bald an einer Wegkreuzung auf den Bergischen Weg selbst treffen. Hier folgen wir dem Wegweiser nach links Richtung Fischermühle.

Dort angekommen treffen wir auf den Naafbach und folgen dem Bachverlauf weiter auf dem Bergischen Weg. Bei den Häusern von Breitenstein und ungefähr auf der Hälfte der Strecke verlassen wir den Bergischen Weg an einer Straßengabelung und folgen dem Sträßchen nach rechts.

Nachdem wir über eine kleine Brücke die Naaf überquert haben, geht es nach etwa 100 Meter links in einen Forstweg. Der Weg führ parallel zur Naaf durch einen Wald bis nach Strünkerhof. An einem Picknickplatz geht es halb rechts weiter in Richung Neverdorf.

Hinter Neverdorf überqueren wir an einer kleinen Bushaltestelle die Landstraße L360 und laufen direkt gegenüber auf dem Sträßchen bergab weiter. Nach einem kurzen Stück bergan biegt unser Weg an einem weiteren Bushäuschen nach links ab und führt uns in das Örtchen Schommelsnaaf. Direkt hinter einem Hühnerstall gehen wir links und nach weiteren 50 Metern wieder nach rechts. Die Strecke verläuft nun parallel zur L360 bis nach Bixnaaf.

Hinter Bixnaaf erreichen wir wieder die Landstraße und laufen auf dieser nach links, überqueren sie und gehen bei nächster Gelegenheit nach rechts in einen Wirtschaftsweg, die uns zu einer enormen Biogasanlage führt. Wir umrunden das Gelände nach rechts und erreichen schließlich Lorkenhöhe. Bei den ersten Häusern links, dann sofort rechts und bergan. Oben angekommen verlassen wir die Lorkenhöhe an einer Gabelung nach links und wandern über Wiesen nach Krampenhöhe. An der Straße geht es nach rechts bis zu einem Wegkreuz (Bushaltestelle) und dort nach links.

Hier entspringt die Kleine Naaf, die wir am Anfang der Wanderung bereits überquert hatten. Wir folgen dem Waldweg weiter an ein paar Fischteichen vorbei bis in einer Senke die Straße nach Marialinden kreuzt. Diese überqueren wir geradeaus und bergan und umrunden in einem weiten Bogen ein angelegtes Waldgebiet bis wir oben wieder auf die Straße nach Marialinden treffen und uns dort links halten.

Nach etwa 200 m biegen wir in die Franziskanerstraße ab, halten uns am Kreiverkehr rechts (An den Sieben Linden) und erreichen kurz darauf den Ausgangspunkt am Marialindener Dom.

Herunterladen

Bildergalerie Naafbachrunde

no images were found

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.